Strecke

122 km & 4.000 Hm - nichts für Warmduscher

Kaunertaler Gletscherkaiser XXL Radmarathon

122 km | 4000 hm
Start in Feichten auf 1.287 m Seehöhe - dann gehts erst mal bergab, bevor der erste große Anstieg nach Kauns, Kaunerberg und zum Naturparkhaus vor den Atlethen steht. Entlang der Piller Straße ins Pitztal nach Wenns, Jerzens, Leins, Wald nach Imst zurück nach Landeck. Beim neuerlichen Aufstieg zum Naturparkhaus werden die Wadel so richtig gefordert. Die Krönung ist und bleibt aber der Anstieg zum Kaunertaler Gletscher auf 2.750 m Seehöhe am Ende der Tour.

Höhenprofil - Streckenverlauf

Streckenbeschreibung

Imposante Kulisse und höchste Zielankunft Österreichs

Körperliche Höchstleistungen fordert der „Gletscherkaiser“ vom Start bis zum Ziel – von den 2.150 Höhenmetern in Feichten bis zur Bergankunft auf 2.750 Metern Seehöhe am Kaunertaler Gletscher, die dem Wettbewerb ungebrochen den Rekord als höchste Bergankunft Österreichs einbringt. Der besondere Reiz der Strecke liegt neben dem Wechsel der Bedingungen auch in den landschaftlichen Gegebenheiten, die vor allem die Vielfalt der alpinen Region spiegeln. Von Feichten aus starten die Teilnehmer in einer egalisierten Fahrt nach Kauns, bevor sich der Naturpark Kaunergrat auf dem Weg ins Pitztal erschließt. Von Wenns im Pitztal geht die Fahrt nicht wie man meinen könnte geradewegs nach Imst - ein weiterer Ansteig nach Jerzens über Leins und Wald fordert die Athleten neuerlich zu Höchstleistungen. Talauswärts führt die Route dann von Arzl nach Imst zum Wendepunkt der Tour. Über Landeck und Fließ geht es zurück in Richtung Kaunertal. Das Naturparkhaus am Gachen Blick ist einer der eindrucksvollsten Abschnitte, die neben der sportlichen Challenge auch für einzigartige Impressionen sorgen. 

Die Fahrt durch das Kaunertal mündet schließlich im letzten und wohl anspruchsvollsten Teil des extremen Radsportevents. Bergauf, vorbei am eindrucksvollen Gletscherstausee, führt die Gletscherstraße. Mit den Dreitausendern der Region vor Augen wird die finale Etappe zum majestätischen Höhepunkt für Radathleten. Hier beweist sich in den Strapazen des Anstiegs von insgesamt 4.000 Höhenmeter, bei wem Ausdauer und Kraft bis zur Zieleinfahrt reichen. 

© TVB Tiroler Oberland-Kaunertal-Gletscherkaiser-Sportograf

Streckenverlauf

 

Streckenbeschreibung mit Straßennummern

Orte
Feichten
Alpenrosse
Kauns
Gacher Blick
Wenns
Kreuzung Jerzens
Jerzens
Arzl
Kreisverkehr Imst/Pitztal
Kreisverkehr Imst/Fehrpass
Mils
Schönwies
Kreisverkehr Zams
Kreisverkehr Landeck
Kreuzung Landeck
Fließ-Neuer Zoll
Gacher Blick
Kaunerberg
Kauns
Kreuzung Alpenrose
Feichten
Maustelle
Staumauer
Ziel
Km
0,0
6,8
9,2
17,3
26,3
30,7
32,0
40,8
43,0
45,1
49,7
54,0
59,8
63,8
64,2
70,4
77,7
83,6
85,7
88,1
95,0
96,7
104,7
122,3
Strasse
L18
L18-L64
L64-L250-L63
L63-L17
L17-L16
L16-L243
L243
L243-L16
L16-B171
B171
B171
B171
B171
B171- Malserstr.
Malserstr.-L76
L76-L17
L17-L63
L63-L250
L250-L64
L64-L18
L18
L18- Kaunertaler Gletscherstr.

Gletscher

Straßeninfos-Sicherheit-Verkehrsregeln

Zugelassen sind alle Fahrräder, die der Straßenverkehrsordnung entsprechen (Rennräder, Mountainbikes, etc.) - ausgenommen E-Bikes. Für alle Teilnehmer gilt die Österreichische Straßenverkehrsordnung. Die Strecke ist nicht gesperrt, da es sich um eine radtouristische Veranstaltung handelt! Während des gesamten Radmarathons ist mit Gegenverkehr zu rechnen. Außerdem kann Weidevieh auf der Strecke sein. Es besteht Helmpflicht! Jeder Teilnehmer fährt auf eigene Gefahr. Mit der Anmeldung bestätigen die Teilnehmer, dass sie haftpflicht und unfallversichert sind. Eltern haften für ihre Kinder. Der Organisator übernimmt keine Haftung für Unfälle und Schäden. Mit Deiner Anmeldung akzeptierst Du die Teilnahmebedingungen.

 

Die Strecke im Detail 
Karte: Kaunertaler Gletscherkaiser XXL
Zur Karte - Download GPX

Labestationen

6 Labestationen entlang der Strecke

Auf den insgesamt 122 km gibt es entlang der Strecke 6 Labestationen an denen neue Kräfte getankt werden können.

  • Piller - Gachen Blick
  • Schönwies
  • Piller - Gachen Blick
  • Stausee
  • Ochsenalm
  • Kaunertaler Gletscher / Ziel
© TVB Tiroler Oberland-Kaunertal-Gletscherkaiser-Sportograf

Durchfahrtszeiten - Zeitlimits

Orte Erste Letzte
Start Feichten 07:00 07:00
Gacher Blick 07:37 08:14
Arzl i. P. 08:21 09:30 ->Zeitlimit!
Zams 08:57 10:50
Neuer Zoll 09:17 11:30 -> Zeitlimit!
Gacher Blick 09:42 12:10 -> Zeitlimit!
Feichten 10:18 13:05 -> Zeitlimit!
Stausee 10:48 13:50
Oberbirg 11:20 14:40 -> Zeitlimit!
Gletscher/Ziel 11:48 15:30 

Wer die Zeitlimits nicht einhalten kann, muss die Startnummer abgeben und im Besenwagen mitfahren, oder fährt auf eigene Verantwortung weiter.

© TVB Tiroler Oberland-Kaunertal-Gletscherkaiser-Sportograf
© TVB Tiroler Oberland-Kaunertal-Gletscherkaiser-Sportograf