Die Girodays

Eine Woche voller Radsport im Tiroler Oberland

Alpines Panorama & höchste Bergankunft Österreichs

Eine Woche Radsportereignisse der Extraklasse

Mit den Girodays greift die Tourismusregion Nauders-Tiroler Oberland-Kaunertal den Trend zum Radsport auf. Nach dem Kaunertaler Gletscherkaiser XXL Radmarathon folgt eine ganze Woche mit sportlichen Event-Highlights. 

Als besonders begehrte Auszeichnung unter den Radathleten gilt der Titel des Girokaisers. Dafür müssen sie sich die Radatlethen dem Wettkampf beim Gletscherkaiser als auch beim Dreiländergiro stellen.

Girodays - Radsportwoche - Nauders-Tiroler Oberland-Kaunertal

Girodays Tiroler Oberland vom 14.-28. Juni 2020

Gletscherkaiser XXL

Den Auftakt in die Girodays macht der Kaunertaler Gletscherkaiser XXL, der mit insgesamt 122 Kilometern auf über 4.000 Höhenmetern vor allem durch extreme Anforderungen und seine einzigartige Routenführung besticht. Den Athleten werden vom Start in Feichten bis zur Bergankunft auf 2.750 Metern Seehöhe am Kaunertaler Gletscher Höchstleistungen abverlangt. Das Bezwingen der Strecke ist jedoch mit eindrucksvollen landschaftlichen Impressionen verbunden. Reizvoll und abwechslungsreich führt die sportliche Challenge durch die Vielfalt der alpinen Region und mündet in der finalen Etappe mit den Dreitausendern im Blick in der höchsten Bergankunft Österreichs am imposanten Gletscher des Kaunertals.

Gletscherkaiser
© TVB Tiroler Oberland-KaunertalerGletscherkaiser-Sportograf

Race Across The Alps

Nauders lädt nur wenige Tage später zum nächsten Spitzenevent für Radsportbegeisterte. Das Race Across The Alps mit Start und Ziel in Nauders ist das härteste Eintagesrennen der Welt. Diese Disziplin ist ausschließlich Langstreckenspezialisten vorbehalten – es gilt innerhalb von 24 Stunden den Kampf mit Bergstraßen und Pässen durch die drei Länder Italien, Schweiz und Österreich aufzunehmen und dabei eine Route von 540 Kilometern über 13.600 Höhenmeter zu absolvieren.

Race Across The Alps
© TVB Tiroler Oberland-Nauders-Dreiländergiro-Sportograf

Nightrace Nauders

Ebenfalls am selben Tag findet das spektakuläre Nightrace statt.  Das Rennen mitten durch das Dorf sorgt für den Extrakick und ist die perfekte Einstimmung auf den Dreiländergiro. Mit mehr als 3.000 Teilnehmern für Publikum und Teilnehmer ein außergewöhnliches Erlebnis mit gespickt mit viel Enthusiasmus.

Nightrace
© TVB Tiroler Oberland-Nauders-Dreiländergiro-Sportograf

Dreiländergiro

Der Dreiländergiro zählt unumstritten zu den größten Breitenradveranstaltungen in Europa. Mit einem Teilnehmerfeld von rund 30 Nationen steht heuer bereits die 27. Auflage des Rennklassikers auf dem Programm. Zwei Auswahlstrecken bilden die Grundlage für die 3.000 Athleten, die sich von Nauders aus auf bis zu 3.300 Höhenmeter mit Steigungen bis zu 15 Prozent einlassen. Ob die 168 Kilometer über das Stilfserjoch und den Ofenpass oder die kompakten 120 Kilometer auf das Stilfserjoch und zurück durch das Vinschgau – den Anspruch auf geniale Eindrücke und körperliche Grenzerfahrungen halten beide Varianten des Giro durch die drei Länder Österreich, Italien und der Schweiz auf Topniveau bereit.

Dreiländergiro
© TVB Tiroler Oberland-Nauders-Dreiländergiro-Sportograf
-
Naturpark E-Shuttle

-
Mondlandschaften

Unter all den Himmelskörpern spielt der Mond eine ganz besondere Rolle für uns und unsere Erde. Neben Vorgängen wie Ebbe und Flut beeinflusst der Mond auch das Pflanzenwachstum und hat daher auch den Rhythmus der traditionellen Landwirtschaft im Kaunertal maßgeblich mitgeprägt. Viele Naturprozesse richten sich nach dem Rhythmus des zu und abnehmenden Mondes. Wie auf der Erde gibt es auch am Mond Berge und Täler, die sich von der Erde aus wunderbar beobachten lassen. Besonders eindrucksvoll ist die Beobachtung der berühmten Mondkrater kurz vor Vollmond, wo sich faszinierende Licht-Schatten Spiele zeigen. In Kombination mit der im sanften Mondlicht liegenden Bergwelt des Kaunertals...

-
36. Kaunertal Opening 2021

Kurz nach Ende der Spring Classics denken und lenken wir bereits wieder in Richtung Kaunertal Opening! 36. KTO 2021 findet vom 08. bis 10. Oktober statt und eines ist fix: wir haben mächtig Schneereserven und werden wohl einen der größten Opening Parks der letzten Jahre bauen können. Hell Yeah! Wir mögen Sommer grundsätzlich schon auch, mehr freuen wir uns aber jetzt schon aufs Opening Wochenende mit euch!

Events & Veranstaltungen

Wanderbus Verpeilalm
-
(FR) Wanderung über die rote Felslandschaft
-
Flügelmuseum geöffnet
-
Flügelmuseum Kaunertal
-
- 10:00
Almabtrieb

Einzug der geschmückten Almtiere, musikalische Unterhaltung und Bauernmarkt.

- 12:30
Schürzenjäger live

KONZERT FINDET AM 06.03.2022 statt.  Die Legende lebt – 50 Jahre Rebellion in den Alpen live auf der Schneebühne am Bergkastel

Events & Veranstaltungen

Sonnenaufgangstour mit Almfrühstück
-
Alpin - geführte Wanderung
-
Alpin - geführte Wanderung
-
Erlebnistour der Kaiserschützen
-
- 10:00
Almabtrieb Pfunds

Unsere Bauern und das Almpersonal feiern die Rückkehr der Tiere von den Almen. Die Milchkühe der Kobler Alm, Gschnair Alm werden geschmückt.  

- 09:00
Schofschoad

Almabtrieb der Schafe - Achtung es gibt keine kulinarische Umrahmung.

- 10:00
Dreiländermarkt

Wurst- & Käsespezialitäten | Edelbrände | handgemachten Nudeln | Dekorationsartikel & Bastelwaren | Musikalische Unterhaltung | kulinarische Köstlichkeiten

- 20:00
Sommernachtstraum

Der 9. Sommernachtstraum am Badesee in Ried findet wieder am 09. Juli 2022 statt. Veranstaltet wird dieses Fest diesmal vom Sportverein Ried. 

- 14:00
Rieder Herbstmarkt

Regionaler Handwerks- und Bauernmarkt im Tiroler Oberland

Events & Veranstaltungen

Geführte Sonnenaufgangstour Hinterkobl - Rauher Kopf - Kobler Alm
-
Wanderbus Kobl
-
Freitag - Familientour Mountainbike
-
E-Bike Tour Sport Monz
-