Kaunertaler Gletscherkaiser  XXL Radmarathon 

Nichts für Warmduscher

Jetzt anmelden
Mehr entdecken

Kaunertaler Gletscherkaiser 2021

Covid-bedingt abgesagt!

18. Kaunertaler Gletscherkaiser XXL Radmarathon

Nichts für Warmduscher! 122 km und 4.000 Hm. Sei kein Warmduscher und mach dich bereit für die höchste Bergankunft Österreichs!

Der Kaunertaler Gletscherkaiser hat sich durch die bereits 2018 erweiterte Streckenführung zum Highlight in der Radsportszene entwickelt. Das Feedback zur Neuauflage im Vorjahr war durchwegs positiv und so gilt es 14. Juni 2020 erneut die 122 Kilometer lange Route über 4.000 Höhenmeter zu bezwingen. Zum 18. Mal haben internationale Hobby-Biker und auch Profis die Möglichkeit, die um 70 Kilometer erweiterte XXL Variante der Route zu bewältigen. Von Feichten aus starten die Teilnehmer in einer egalisierten Fahrt nach Kauns, bevor sich der Naturpark Kaunergrat auf dem Weg ins Pitztal erschließt. Talauswärts führt die Route dann nach Imst zum Wendepunkt der Tour. 

Über Landeck und Fließ geht es zurück in Richtung Kaunertal. Das Naturparkhaus am Gachen Blick ist einer der eindrucksvollsten Abschnitte, die neben der sportlichen Challenge auch für einzigartige Impressionen sorgen. Die Fahrt durch das Kaunertal mündet schließlich im letzten und wohl anspruchsvollsten Teil des extremen Radsportevents. Bergauf, vorbei am eindrucksvollen Gletscherstausee, führt die Gletscherstraße. Mit den Dreitausendern der Region vor Augen wird die finale Etappe zum majestätischen Höhepunkt für Radathleten. Hier beweist sich in den Strapazen des Anstiegs von insgesamt 4.000 Höhenmeter, bei wem Ausdauer und Kraft bis zur Zieleinfahrt auf 2.750 m Seehöhe reichen.

Höhenprofil - Streckenverlauf

-
Nacht voller Leben im Kaunertal

Das Kaunertal, inmitten des Naturparks Kaunergrat, frei von nennenswerter Lichtverschmutzung, ist ein ganz besonderer Ort. Hier ist nicht nur die Umwelt bei Tag, sondern auch der natürliche Wechsel der Tages- und Nachtstunden noch intakt- eine perfekte Gelegenheit, die lebendige Natur einer wahrlich dunklen Nacht kennenzulernen! Wir Menschen sind meist tagaktiv. Aber was kreucht und fleucht eigentlich in der Nacht?

-
Wanderung durch den Gallruthstollen

Geführte Wanderung mit unserem Wanderführer durch einen alten Bewässerungsstollen zur Gallruthalm. Der Retourweg führt über den Panoramaweg von der Gallruthalm zur Falkaunsalm.  Stollen geöffnet!

-
Sternennächte erwandern im Kaunertal

Eintauchen in die Weite des Universums inmitten einer atemberaubenden Naturkulisse bei Nacht.  Sterne schauen am dunkelsten Ort Österreichs. Termine im August & Anfang September

-
Mondlandschaften

Unter all den Himmelskörpern spielt der Mond eine ganz besondere Rolle für uns und unsere Erde. Neben Vorgängen wie Ebbe und Flut beeinflusst der Mond auch das Pflanzenwachstum und hat daher auch den Rhythmus der traditionellen Landwirtschaft im Kaunertal maßgeblich mitgeprägt. Viele Naturprozesse richten sich nach dem Rhythmus des zu und abnehmenden Mondes. Wie auf der Erde gibt es auch am Mond Berge und Täler, die sich von der Erde aus wunderbar beobachten lassen. Besonders eindrucksvoll ist die Beobachtung der berühmten Mondkrater kurz vor Vollmond, wo sich faszinierende Licht-Schatten Spiele zeigen. In Kombination mit der im sanften Mondlicht liegenden Bergwelt des Kaunertals...

Events & Veranstaltungen

Flügelmuseum Kaunertal
-
Wildbeobachtung im Freigehege in Fendels
-
Kräuter und ihre Heilkräfte
-
Knappensteig Wanderung
-
-
Women's Bike Camp 2021

Sport, Freude, Leidenschaft, Wellness – „for Women only“: So lautet die Formel für unsere Women’s Bike Camps.

-
Race Across The Alps

RATA mit Start und Ziel in Nauders. 

- 10:00
BIke Transalp

Am 04. Juli 2021 startet die 23. Auflage des legendären Etappenrennens in Nauders.

- 09:00
Salomon 4 Trails 2021

Die beliebten SALOMON 4 Trails für Trailrunner & Wanderer gehen vom 07.07. – 10. 07.2021 auf das zweite Teilstück Richtung Gardasee. 

- 08:00
Reschenseelauf

21. Ausgabe des Reschenseelaufs 

Events & Veranstaltungen

Herz-Jesu-Sonntag
- 08:30
Herzjesukonzert
- 20:15
Easy Biketour
-
Easy - geführte Wanderung
-
-
Juni Bluama Zeit

von 01. Juni bis 30. Juni 2021 Um unseren Gästen die Bedeutung, Nachhaltigkeit und Schönheit der Wiesen in den Alpen näher zu bringen, wird der Juni im Tiroler Oberland zum „Wiesenmonat“ erklärt. Gäste können an geführten Wanderungen zum Thema Wiesen, an Führungen in Betrieben und auf Almen teilnehmen und Landwirte auf deren Höfen besuchen. Die Wiesen in den Alpen sind etwas Besonderes, vor allem im Frühsommer, wenn die zahlreichen Kräuter und bunte Blumen blühen. Highligt des Wiesenmonats ist das Wiesenfest, bei dem es neben Musik und zahlreichen Ständen von regionalen Produzenten auch einen Infos zur Insekten - und Pflanzenbestimmung geben wird.   

-
INN.Action

Actiontime 1: 05.07.2021 - 11.07.2021 Actiontime 2: 02.08.2021 - 08.08.2021

-
Salomon 4 Trails 2021

Die beliebten SALOMON 4 Trails für Trailrunner & Wanderer gehen vom 07. Juli – 10. Juli 2021 auf das zweite Teilstück Richtung Gardasee.

-
Lake Sunset

Diesen Sommer findet zum vierten Mal die Eventreihe „Lake Sunset“ am Rieder Badesee statt. Jeden Mittwoch, den ganzen Juli und August hindurch, lauschen die Besucher ab 17.00 Uhr einheimischen Bands.

-
Abend der Tiroler Sinne

Mit der beliebten Veranstaltungsreihe „Abend der Tiroler Sinne“ startet der Tourismusverband Tiroler Oberland in die ereignisreiche Sommersaison.

Events & Veranstaltungen

Herz-Jesu-Konzert
- 20:30
Wanderung "Wiesenbewohner"
- 08:30
Montag - geführte Easy Mountainbike Tour
-
Menschen & Geschichte
-
-
Race Across The Alps

RATA mit Start und Ziel in Nauders. 

Events & Veranstaltungen

Mentaltraining im Radsport
- 19:00
Training nach Watt - Tipps & Tricks vom Profi
- 19:00
Live Q & A Session zum Thema Ernährung im Radsport
- 19:00
Laktatmessung
-

Streckenhighlights
Kaunertaler Gletscherkaiser XXL
© TVB Tiroler Oberland-Kaunertal-Rennrad-Severin Wegener